Rescue Diver Kurs


Die wahrscheinlich schönste Herausforderungen während deiner Tauchausbildung

Eine der wahrscheinlich schönsten Herausforderungen während deiner gesamten Tauchausbildung.

Der Rescue Diver Kurs baut auf dem bereits Erlernten Wissen zum Erkennen und Verhindern von Problemsituationen auf.

 

Während des Kurses werden Techniken zur Selbstrettung und Verhaltensweisen bei Tauchern in Panik oder nicht ansprechbaren Tauchern unterrichtet.

 

Voraussetzungen:

- min. 18 Jahre alt, 15 Jahre mit schriftlicher Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten

- Nachweis über HLW, Erste Hilfe und Oxygen (O2) Provider Zertifizierung (kann während dem Kurs gemacht werden)

- Advanced Diver Zertifizierung oder vergleichbar oder OWD mit mehr als 40 geloggten Tauchgängen

 

Preis: 329,- €

 

inkl. BrevetierungsgebührEintrittsgebühren für Pool, Seegebühren für Freiwassertauchgänge, Flaschenfüllungen für die Pooleinheiten, Flasche, Blei, Theoriematerialien (Rescue Diver Buch im Verleih oder Digitales Lehrmaterial), Theorie-, Pool- und Freiwasserausbildung, theoretischer und praktischer Abschlusstest.

 

Für die Theorie benötigt ihr noch ein paar Unterlagen:

Hierzu dürft ihr gerne selbst wählen, wie ihr lernen möchtet.

 

Rescue Diver Buch (im Preis inbegriffen zum Verleih während des Kurses)

oder:

Digitales Lehrmaterial (Manual, Videos, QuickReview Fragen, Quizzes, Abschlussprüfung); damit könnt Ihr überall lernen wo Ihr wollt und habt das Manual immer dabei.

Systemvoraussetzungen:

Betriebssystem: Windows 7 oder 8, Osx 10.0+, iPad, iPhone oder Android 4.0+

Browser: neuste Version von Google Chrome, Mozilla Firefox oder Internet Explorer 9+

Breitband Internetverbindung

 

Zusätzliche Kosten:

Gebühren für Leihausrüstung

 

Dauer:

2-3 Tage